Lieferprobleme Lenkungsleitung

  • Hi,


    Nachdem vor ca. 2 Wochen meine Lenkungspumpe Geräusche machte, wurde bei Daimler etwas Servoöl aufgefüllt, aber es muss ja irgendwo raus laufen. Ich hab mal die Motorverkleidung unten weg gebaut und da hängt an einem Schlauch, der quer unterm Motor her zum Lenkgetriebe geht helles Öl. Es scheint also die Leitung undicht zu sein. Heute also Termin gemacht, die sollen bei Daimler den Schlauch tauschen, nützt ja nix. Jetzt riefen sie an und meinten der Schlauch hätte ne Lieferzeit bis Oktober/November ;(

    Das kann ja nicht sein, dass ich jetzt ein halbes Jahr mit nem tropfendem Auto durch die Gegend fahren muss :radab:.

    Gibt's eigentlich ne Stelle bei Daimler in Stuttgart oder sonst wo, wo man mal Fragen kann, ob deren Grundstücksbegrenzung noch ganz intakt ist?


    Gruß Markus :cursing:

  • Gibt's eigentlich ne Stelle bei Daimler in Stuttgart oder sonst wo, wo man mal Fragen kann, ob deren Grundstücksbegrenzung noch ganz intakt ist?


    Hey Markus :winke:


    frag lieber bei einem Hydraulik-Fuzzy nach, ob er die Leitung reparieren oder nachbauen kann.

    Das dürfte schneller gehen und obendrein noch billiger sein ;)

  • Wende dich an die Firma Hansa Flex, Niederlassungen gibt es Bundesweit. Die werden die Leitung nicht fertig vorliegen haben, aber können sie nachbauen und das relativ schnell. Baue sie aus oder lass sie ausbauen und ab zu Hansa Flex.

    Grüsse Karsten


    Ich respektiere Meinungen, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt...... (Wilson Mizner)

  • Die Leitung zu beschaffen ist nicht das Thema, Teilenummer bei ebay eingeben, bestellen und fertig. Problem ist der Einbau eines solchen Teils, MB wird das sicher nicht machen, auch nicht nur vorübergehend bis das Originalteil geliefert wird.

  • Hi,


    Auf die Idee mit dem Hydraulikdienst bin ich auch schon gekommen, ist auf alle Fälle Eine Option. Die Teilenummer besorge ich mir heute erst mal. Wenn das ein original Teil ist, werden die mir das auch einbauen, sonst macht das ein anderer und die haben einen Kunden weniger. Das ist ne kleine Bude, komme da gut mitm Meister klar.


    Gruß Markus

  • Hi,

    So die Teilenummer habe ich A2044604724 aber Ebay spukt dazu nicht wirklich was brauchbares raus. Einzig bei Kleinazeigen steht ne Leitung für 500€ drin :radab: die kostet normal ca 180€. Also wird es wohl auf die Geschichte mit dem Hydraulikfutzi raus laufen.

    Der Meister meinte er würde auch z.b. keine Traggelenke fürn 211er kriegen, einer steht da schon seit 2 Wochen auffem Hof. Das ist echt ne Katastrophe. Dabei war Daimler ja eigentlich dafür bekannt auch für die älteren Fahrzeuge das meiste an Teilen zu liefern. Wird natürlich alles auf den Krieg geschoben.


    Gruß Markus

  • Traggelenke sind ja nun gar kein Problem, hab alle Teile komplett für die Vorderachse hier liegen.

    https://www.autodoc.de/lemforder/1271940?gshp=1&gclid=Cj0KCQjwz96WBhC8ARIsAATR251o6hnYZRrQ_b6ntodu1HSdwDoMmlZkluOS__VdGcVx0w50LmdnNSUaAuqVEALw_wcB

  • Jetzt erst gesehen, es geht ja um einen 212er.

  • Also ich finde einige Seiten wo man für 180 € bestellen kann, allerdings hat man bei Bilstein schon ähnliches berichtet, dass erst nach der Bezahlung bemerkt wird es ist nicht lieferbar.

    204 460 4724: PRESSURE HOSE for Mercedes


    Einen Tipp hab ich noch, schreib mal dem Benutzer Mackhack auf motortalk ne private Nachricht mit FIN und Teilenummer. Er kann Originalteile kostengünstig über die Bundeswehr aus den Staaten einfliegen.

  • Ich schreibs nochma HANSA FLEX.... die Leitung könnt scho halb fertig sein....


    Hab vor Jahren mit der Vorkammerkuh ein defekten Getriebeölkühler gehabt, Kühler defekt Verschraubungen von Leitung an Ölkühler defekt.... Ölkühler 380,00 Euronen bei DB, Schläuche 250,00 bei DB.... Hansa Flex Ölkühler 89,00 2x Schläuche mit Anschlüsse 98, 00 Euro.... noch Fragen ?

    Grüsse Karsten


    Ich respektiere Meinungen, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt...... (Wilson Mizner)

  • Klar, würde ich an meiner Bastelbude auch so machen. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher damit erlischt die Betriebserlaubnis, gibt ja keine ABE oder so dazu...

    Er ist aber auf der Suche nach einem Originalteil, sonst bauen die ihm das nicht ein.

  • ABE für einen Hydraulikschlauch???? Ist das dein Ernst... hab noch nie ob original oder von Fremdhersteller eine ABE zu einem Hydraulikschlauch bekommen. Weder bei Pkw noch bei Lkw. Das ist Nonsens.


    Hansa Flex ist keine Bastelbude sondern eine renommiertes Unternehmen welches sich auf Hydraulik spezialisiert hat, Weltweit ihre Produkte zur Verfügung stellen.

    Grüsse Karsten


    Ich respektiere Meinungen, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt...... (Wilson Mizner)

  • Sicher wird es bei der Lenkung nicht gleich auffallen, aber mach das mal mit ner Bremsleitung und fahr zum TÜV. Jedes Teil muß zum Fahrzeug passen, sonst ist es eine bauliche Veränderung. Bei Felgen weiß das komischerweise jeder. Beim Motorrad hatte TÜV mir dann ne Eintragung gemacht, aber nur weil ich in Netz das entsprechende Teilegutachten zur Stahlflex gefunden habe. Mit Bastelbude war übrigens mein low-budget S211 gemeint ;)


    edit: wenn Du das Baumuster zur Anfertigung vorlegst, dann sag das ist für deinen Bagger, Schneepflug oder Hebebühne... ob die Leitung das Servoöl verträgt musst Du aber durch die Blume erfragen. Bis November wirds halten.

  • Hansa Flex agiert weltweit, in Baumaschinen, Autokränen, Schiffen, Landwirtschaftliche Arbeitsmaschinen, überall wo Hydraulik verwendet wird stolpert man über diesen Hersteller, Dienstleister. Dein Einwand ist Nonsens, es erlisch keine Betriebserlaubnis.


    Bremsleitungen ist ein anderes Thema, da hat die Firma welche zB Kunifer herstellt/vertreibt nun ein ABE erlangt, weil es über ein Jahrzehnt Streitigkeiten gab, der eine Tüv sah darin kein Problem, der andere Tüv bemängelte es. Nun ist Kunifer als unbedenklich anzusehen.

    Grüsse Karsten


    Ich respektiere Meinungen, aber es ist der Zweifel, dem man seine Bildung verdankt...... (Wilson Mizner)

  • Für Bremsleitungen und Servoleitungen am KFZ bedarf es einer ABE ansonsten erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges. Das wird dir Hansa Flex und der TÜV deines Vertrauens sicher bestätigen.

  • Welcher Prüfer schaut sich denn bei der Hu die Servoleitung darauf hin an ob da ne ABE erteilt wurde ? Wenn da nix undicht ist, guckt da keiner !

    Stahlflex am Mopped ist auch etwas anders, zumal die bei der HU direkt den Inspekteur anspringen. Aber auch hier nur bei einer Nachrüstung. Falls vom Hersteller verbaut , haste auch keine extra ABE beim Kauf dazu bekommen.


    Die Firma HF ist prima. Wir nutzen die hier regelmäßig in unserer Werkstatt, da die sogar NATO zertifiziert sind.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!