Welche SBC und Zustand Bosch 0 986 483 002

  • Liebe W211 Forengemeinde, habe mir letzte Woche einen gebrauchten Benz E 240 W211 mit LPG Gasanlage von Prins gekauft. Die LPG Prins, Schiebedach, AHK, Leder etc. war für mich bei der Suche wichtig, habe leider vorher nicht nach den SBC Problemen geforscht, sonst hätte ich mir einen nach 2007 MOPF gekauft.


    Meiner ist EZ 22.11.2005 mit 198.000km. Ich finde auf der SBC Einheit von oben im eingebautem Zustand geschaut keine Nummer die mit A004 oder A005 etc. anfängt. Bei mir steht Bosch 0 986 483 002. Muss man die SBC ausbauen um die Nummer zu sehen oder könnte meine Nummer auf eine Erneuerung hinweisen? Ich weiß leider nichts von den Vorbesitzern über die gemachten Wartungen. Der Händer sagte mir als Verkaufsgrund die Vorbesitzerin hatte Angst vor der Gasanlage und er war Ihr zu groß zum Handling und hatte ihn nur 2 Monate. Er hat nun auch schon 5 Vorbesitzer, ist aber sonst in sehr gutem Zustand. Nur die allgemeinen Probleme mit der SBC macht mir nun Sorgen, denn ich möchte jetzt keine 2000,- Euro da noch investieren müssen. An eine Kulanz seitens Mercedes glaube ich nicht. Ich habe aber auch noch keine Fehlermeldung, möchte nur den Zustand meiner SBC ermitteln. Hatte aber jetzt schon Fehler die darauf hinweisen könnten, es wurde jetzt erst mal ein Sensor + ABS-RING HINTEN Links neu gemacht.
    Danke vorab LG Rolf :winke:

  • Hatte aber jetzt schon Fehler die darauf hinweisen könnten, es wurde jetzt erst mal ein Sensor + ABS-RING HINTEN Links neu gemacht.

    Moin und Willkommen aus dem Nachbarkreis. :winke:


    ABS Ring hinten hat eigentlich nix mit der SBC zu tun, die gibt es nur vorne. Um den Zustand der SBC herauszufinden, kannste nur auf Werkstattrechnungen, auslesen mit SD oder direkt versuchen bei MB , zurueckgreifen.


    Oder einer der Vorbesitzer hat sich eine dubiose ueberholte SBC aus dem Internet besorgt

  • habe mir letzte Woche einen gebrauchten Benz E 240 W211 mit LPG Gasanlage von Prins gekauft


    Der Händer sagte mir als Verkaufsgrund die Vorbesitzerin hatte Angst vor der Gasanlage und er war Ihr zu groß zum Handling und hatte ihn nur 2 Monate.


    Auch wenn es sich bei den Bremsen um Verschleißteile handelt, sollte die Reparatur nicht direkt eine Woche nach dem Kauf notwendig werden. Hast du den Händler mal mit der Sache konfrontiert? Der Verkaufsgrund der Vorbesitzerin bereits nach 2 Monaten klingt schwer nach einem Vorwand, denn sie hat das Auto ja mit der Gasanlage gekauft und gewachsen ist der auch nicht. Wenn es jetzt nur die Bremsbeläge, vielleicht noch die Bremsscheiben wären, die zu ersetzen sind, könnte man das einfach machen, aber bei der erforderlichen Erneuerung der SBC-Einheit würde ich den Händler in die Pflicht nehmen.

  • Wenn da eine Bosch-SBC-Einheit ohne Mercedes-Teilenummer drin ist, wäre mein erster Schluss aber gewesen, dass hier bereits einmal getauscht wurde, was im Zweifel definitiv eher positiv zu sehen wäre. Und ein ABS-Ring hat eigentlich nichts mit Problemen der SBC zu tun.


    Viele Grüße


    Jonas

  • Liebe W211 Forengemeinde, habe mir letzte Woche einen gebrauchten Benz E 240 W211 mit LPG Gasanlage von Prins gekauft. Die LPG Prins, Schiebedach, AHK, Leder etc. war für mich bei der Suche wichtig, habe leider vorher nicht nach den SBC Problemen geforscht, sonst hätte ich mir einen nach 2007 MOPF gekauft.


    Die macht eigentlich keine Probleme, eher im Gegenteil, ist die Beste Bremse die man in dem Bj haben kann.


    Meiner ist EZ 22.11.2005 mit 198.000km. Ich finde auf der SBC Einheit von oben im eingebautem Zustand geschaut keine Nummer die mit A004 oder A005 etc. anfängt. Bei mir steht Bosch 0 986 483 002. Muss man die SBC ausbauen um die Nummer zu sehen oder könnte meine Nummer auf eine Erneuerung hinweisen? Nur die allgemeinen Probleme mit der SBC macht mir nun Sorgen, denn ich möchte jetzt keine 2000,- Euro da noch investieren müssen. An eine Kulanz seitens Mercedes glaube ich nicht.
    Danke vorab LG Rolf


    Mach mal ein Foto von der SBC Einheit, die Nummer steht immer obendrauf. Es gibt bei der SBC, nur zwei, für den Besitzer relevante Fehlercodes, C2131, Druckspeicher defekt und C249F, Serviceschwelle erreicht. Was jetzt nicht heißen soll, dass man andere Fehlercode ignorieren könnte. Ist einer dieser beiden Fehlercode im Speicher vermerkt, wird die Einheit immer von MB auf Kulanz getauscht. Wie das mit einer Einheit ist, die aus Unwissenheit bei Bosch direkt gekauft wurde weiß ich allerdings auch nicht.


    ABS Ring hinten hat eigentlich nix mit der SBC zu tun, die gibt es nur vorne. Um den Zustand der SBC herauszufinden, kannste nur auf Werkstattrechnungen, auslesen mit SD oder direkt versuchen bei MB , zurueckgreifen.


    Mit Verlaub, das ist falsch, von der Einheit gehen 4 Bremsleitungen weg und selbstverständlich bremst das Auto auch hinten mit der SBC, muss es auch, weil es nur diese eine Bremse gibt in diesem Auto. Die Pumpe baut den Druck auf, über das Bremspedal wird nur das Signal gegeben, welches den Druckaufbau in der Bremse steuert. Das Pedal selbst baut keinen Druck auf, der kommt nur von der SBC Einheit, das Auto hat auch keinen Bremskraftverstärker. Ein Auslesen mit der SD bringt auch nicht viel Erkenntnis, da es keine festen Parameter gibt, wann die SBC Einheit als verschlissen gilt. dieses xxxx Bremsungen ist kein Hinweis darauf wann die SBC Einheit als verschlissen gilt.


    Oder einer der Vorbesitzer hat sich eine dubiose ueberholte SBC aus dem Internet besorgt


    Das wäre eine Möglichkeit, aber die schlimmste.


    Zum Fehlerspeicher, wenn die SBC ihre Serviceschwelle erreicht kommt normalerweise eine Meldung im KI, ist diese weiß sollte man zu MB fahren und den Fehlerspeicher des Autos und den der SBC auslesen lassen. Die weiße Meldung " Service Bremse, Werkstatt aufsuchen", kommt nämlich auch wenn der Bremslichtschalter nicht mehr richtig funktioniert.
    Erscheint die oben genannte Meldung auf ROT sollte man nicht mehr weiter fahren, im übrigen kann man auch mit ausgefallener SBC noch Bremsen, nur ist das sehr mühsam.

  • Dennoch hat der ABS-Ring eigentlich herzlich wenig mit der SBC-Bremse an sich zu tun. Das Argument, dass die SBC ja vorne ist und der entsprechende ABS-Ring hinten, ist natürlich etwas fadenscheinig. Der Motor ist auch vorne, trotzdem kommt die Kraft bei vernünftigen Autos hinten auf die Straße. :hm: :undweg:

  • Das ist natürlich falsch, die SBC wirkt auf alle Räder. Ich weiß nicht, was hier immer von "SBC ist vorn" geschrieben wird, natürlich sitzt der Block vorn, aber alles, was nach dem Block kommt, ist genauso wie bei einer herkömmlichen Bremse.

  • Der ABS Ring hat schon einen Einfluss auf die SBC Bremse. Weil auch ABS und ESP damit zusammen hängen. Ich habe hier mal einen Artikel, in dem das gut beschrieben wird.
    SBC Die Werbung für das Rückstelltool die eventuell angezeigt wird kann man ruhig ignorieren, wer den Zähler der SBC auf null setzt, ist lebensmüde. Die Äusserungen zu Kulanz sind auch nicht mehr aktuell, wie ich schon schrieb, MB gibt Kulanz bei bestimmten Fehlercodes, wohl auch dann wenn die Einheit schon mal auf Kulanz getauscht wurde und nun wieder defekt ist.

  • Dass die SBC-Bremse auf die Inputs des ABS-Systems (sowie ESP und ASR) angewiesen ist, ist logisch. Natürlich hat ein defekter ABS-Ring für Probleme zu sorgen, das ABS wird für das Rad ja nicht mit zuverlässigen Werten zur Raddrehzahl versorgt. Mir ging es aber vor allem darum, dass der Threadersteller ja Zusammenhänge zwischen dem getauschten ABS-Ring und möglichen Problemen mit der SBC-Bremse gesehen hat. Und die seh ich nun nicht. Wie gesagt: dass da eine Bosch-SBC-Bremse drin ist, wäre für mich eher ein positives Zeichen, dass man hier im Zweifel sogar noch ordentlich Luft hat, weil die SBC dann ja bereits einmal getauscht wurde. Eine dazugehörige Rechnung mit Datum wäre natürlich noch besser, weil man das Ganze dann besser einschätzen könnte.


    Viele Grüße


    Jonas

  • Da werde ich mich wohl selber korrigieren muessen, wegen Unwissenheit. Ich war der Annahme, das die SBC quasi nur der Bremssattel und Gedoens vorne an den Raedern ist

  • Dass die SBC-Bremse auf die Inputs des ABS-Systems (sowie ESP und ASR) angewiesen ist, ist logisch. Natürlich hat ein defekter ABS-Ring für Probleme zu sorgen, das ABS wird für das Rad ja nicht mit zuverlässigen Werten zur Raddrehzahl versorgt. Mir ging es aber vor allem darum, dass der Threadersteller ja Zusammenhänge zwischen dem getauschten ABS-Ring und möglichen Problemen mit der SBC-Bremse gesehen hat. Und die seh ich nun nicht. Wie gesagt: dass da eine Bosch-SBC-Bremse drin ist, wäre für mich eher ein positives Zeichen, dass man hier im Zweifel sogar noch ordentlich Luft hat, weil die SBC dann ja bereits einmal getauscht wurde. Eine dazugehörige Rechnung mit Datum wäre natürlich noch besser, weil man das Ganze dann besser einschätzen könnte.


    Viele Grüße


    Jonas


    Da hast du natürlich recht, da gibt es keine Zusammenhänge. Ich habe die Seite auch hauptsächlich wegen des TE verlinkt, damit der mal ein wenig Input über die SBC bekommt.
    Es wäre schöner, wenn da eine neue direkt von MB drin wäre, dann wäre eine weitere Kulanz im Bereich des Möglichen.

  • Da werde ich mich wohl selber korrigieren muessen, wegen Unwissenheit. Ich war der Annahme, das die SBC quasi nur der Bremssattel und Gedoens vorne an den Raedern ist


    Genau das Gedöns ist so wie bei jeder anderen Bremse auch. :D

  • Danke für die vielen Antworten:-) ..und das so schnell.
    Ich hatte bei meiner ersten Fahrt vom Händler aus Bottrop beim Wegfahren schon nach 5 Minuten drei Fehlermeldungen. ESP Defekt, ABS Defekt, Bemsen Defekt: Werkstatt aufsuchen o.ä. - genau kann ich es gar nicht mehr sagen.
    Wollte den Kauf schon rückgängig machen, aber der Händler hat mir die Reparatur auf Kulanz zugesagt und mir das Auto dann auch 4Tage später geliefert mit dem Hinweis dass diese Dinge gemacht wurden.
    Eine neue SBC -wenn diese Defekt sein sollte- würde er nicht übernehmen, denn es war für Ihn auch nur eine Vermittlungsgeschäft und den Kaufvertrag habe ich sozusagen von Privat zu Privat ohne Gewähr.
    Risiko halt, aber ich bin nach ein paar Tagen und nach ca. 1000Km Fahrt nun total begeistert von der E-Klasse und glücklich den nun zu haben.
    Bin vormals zwei Jaguar XF und auch einen teuren C350e Plug-In-Hybrid Kombi mit Luftfederung gefahren und danach einen Opel Insigna B Kombi.
    Aber die E-Klasse W211 -genau dieses Modell- fährt für meinen Geschmack am Besten und stressfreisten, den will ich nicht mehr hergeben, auch wenn da mal eine neue SBC fällig wird.
    Der Benz ist so ausgewogen und die Ausstattung und Bedienung für mich perfekt. Auch Musik DVDs schauen und hören und noch ein 6 Fach CD-Wechsler drin macht mir Freude.


    Mein Bruder ist viele Jahre mit diesem W211 Modell von 2006 bis 2014 als Neuwagen und Taxi als Unternehmer damit gefahren und war immer so glücklich damit.
    Er darf wegen eines Augenfehlers aber nicht mehr Gäste beförden und hat seine Lizenz mit Auto verkauft und trauert der E-Klasse noch immer nach.
    Jetzt darf er nun mit meinem dann mal öfters fahren.


    Ich habe mir nun auch schon viele Videos angeschaut und mir die Känale von MB Youngtimer Parts & Service und von dem netten GM Service Nagel abboniert, da gibt es auch viel Begeisterung und Hilfe.
    Das fand ich recht gut erklärt und hat mir die Vorbehalte vor der SBC genommen. Ich fahre mal zur origial Benz Werkstatt und lasse den mal durchchecken und auch zu einem LPG Spezi in der Nähe in Straelen bei US-Autoteile-MLE GmbH habe ich mal einen Termin zur Gasanlagen Prüfung gemacht.


    https://www.youtube.com/watch?v=jekwlPeLBbU
    GM Service Nagel hat auch einen guten Kanal für LPG Fahrer.
    https://www.youtube.com/watch?v=4kbmQrxSw2s



    https://www.youtube.com/watch?v=2ieiAPAlsD0
    usw..Ich überlege schon als Zweitwagen eine E-Klasse 2008 als Cabrio, aber das muß mein Finanzchefin die Ehefrau noch genehmigen. Das wird ein harter Kampf wb)



    Gruß Rolf - eine neuer W211 Fan

  • Wie kann ich denn hier Bilder von meiner SBC direkt einfügen ? ohne eine URL dafür zu haben?


  • Nochmals zu meiner Ausgangsfrage.
    Weiss jemand wo sich die A004, A005 etc. Nummer befindet, die Sven in diesem Video ab ca. Minute 10 dort erklärt?


    https://www.youtube.com/watch?v=jekwlPeLBbU
    (Leider kann ich bei youtube aus irend einem Grund in dem Kanal keine Frage stellen die öffenlich gepostet wird, habe schon Google dazu angeschrieben)

  • Ich mache nachher ein Foto von meiner, dann kannst du das vergleichen. Den Nagel solltest du nicht so hoch hängen, hab schon genug Blödsinn von dem gesehen und gehört.

  • Ich habe Sven Gelbhaar von MB Youngtimer Parts & Service mal direkt über seine Homepage im Kontaktformular dazu angeschrieben, das könnte mir den Weg in die teure Mercedes Vetragswerkstatt ersparen.


    Wenn ich darüber eine Anwort bekomme poste ich das hier.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!