Posts by MB320

    Bei erreichen einer Temperatur von ca 2,0 Grad am Verdampfer wird der Kompressor abgeschaltet, bei ca 2,5 Grad wieder eingeschaltet, dies ist laut WIS eine Sicherheitsvorkehrung um Vereisung am Verdampfer zu verhindern. Ich halte die -1 Grad für einen Messfehler. Wenn an der Mitteldusche -1 Grad herauskommen würden, wäre am Verdampfer eine noch niedrigere Temp zu messen, alleine die Feuchtigkeit der Umgebungsluft würde ausreichen den Verdampfer komplett zu vereisen, zerstören. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass an der Mitteldusche nicht weniger als ca. 6 Grad anliegen sollen wegen der Gefahr des Vereisen.


    alecxs


    handelt es sich da nicht eher um einen Temperaturwert des Kühlwasser ? Dieser würde mittels Kaltleiter erfasst.

    Ich kann mich noch erinnern im August 2011 in Kroatien spuckte mein Passat 3b Eisschollen aus der mittleren Lüftungsdüse. Wir waren damals ca. 6h unterwegs gewesen und das Teil kühlte unter Vollast.


    Mein etwas rustikaler Mitfahrer hielt dann seinen offenen Colabecher davor und rief " Mehr Eis gib mir mehr Eis " ;) :frech: :] :]

    MERCEDES W210 S210 W220 WASSERVENTIL HEIZVENTIL HEIZUNGSSCHALTER REPARATURSATZ 2 | eBay
    Entdecken Sie MERCEDES W210 S210 W220 WASSERVENTIL HEIZVENTIL HEIZUNGSSCHALTER REPARATURSATZ 2 in der großen Auswahl bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele…
    www.ebay.de


    Schau mal hier gibts nen kompletten Überholungssatz mit allen Dichtungen .


    Ps: am Wochenende kam es wiederholt zu diesem Problem . Witzigerweise lies sich das Problem während der Fahrt mit diesem „ Urban Legend „ RESET sofort lösen m. Anlage kühlte dann wieder !!

    Okay danke dir . Ich war der Meinung das die duoventile bei der Klima nichts zu melden haben .


    Ich war aber eben selbst noch einmal

    am Auto . Das Duoventil ordentlich durchgeklopft und einen Reset ? der Klima durchgeführt .( rest+ EC 5 sek gemeinsam drücken ) dann hat wieder alles gekühlt !!


    Ich werde die DUO Ventile öffnen und reinigen. Vllt könnt ihr euch noch an mein Klima Drama beim 211er erinnern . Bei mir hat sich heute morgen die Panik groß gemacht , deshalb gleich dieser Post . Wir fahren in 4 Wochen in den Urlaub da muss das Ding kühlen ……


    Der Balkan ist gnadenlos was die Hitze angeht ;)


    Dann schaue ich mir mal den Schlamm im Duoventil an


    Danke für die Antworten



    Hallo ihr Lieben , beim 210er Vormopf meiner Frau kommt es bei eingestelltem Kühlbetrieb zu folgendem Fehler.


    Aus der Beifahrerseite sprich Mitte Rechts und nur rechts zum ausströmen von extrem heiser Luft .


    Auf der Fahrerseite kommt es kühler heraus , aber noch lange nicht so kühl wie es sollte .


    Any Ideas ? Duoventil ist nur bei Heizbetrieb aktiv oder ?

    Ich denke die Garantien deines Händlers wird eine abgespeckte Version sein .


    War bei mir auch so . Der hatte mich aber genau und ehrlich darauf hingewiesen .


    Meine Garantie deckte lediglich 75% der teile ab . Arbeit war da nicht dabei .


    Denke also das da der MB nicht auf seine Kosten kommt .

    Wie man auch argumentiert . Ich mag auch nicht gleich die große Keule schwingen . Aber in den meisten Fällen muss man das leider . Ich würde mal hinfahren und im ruhigen Ton das Problem schildern und die Aussage tätigen das Mercedes auch der Meinung ist das ein Defekt vorliegt . Und schauen wie der Händler reagiert . Wenn er anfängt zu diskutieren wäre ich abends schon beim Rechtsverdreher!!


    Evtl könntest du einen Kostenvoranschlag von MB machen . Da wird dann oft ein Defekt angegeben .


    Du könntest auch mal bei MB nachfragen ob es da einen Richtwert gibt was okay ist und was nicht .


    Bei VW darf die Steuerkette ja auch rattern beim Start . Alles unter 8 Sekunden ist okay ( was für Spinner :radab: )

    Hallo liebe Kollegen, ich habe eine kurze Frage.


    Mein OM646 hat Probleme mit Ölverlust. Nichts großes es ist nun schon zum 2ten mal mein Öldeckel kaputt.


    Habt ihr Erfahrungen damit oder ist es gar eine 211er Krankheit ? Bei anderen Autos hatte ich das nie und beim 211er innerhalb von 35.000km ist nun der zweite Öldeckel fällig. Kurbelgehäuseentlüftung ist ja bekannt das die gerne mal hops geht.


    Die Deckel kosten in der Bucht 12,- also keine große Sache !



    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ?



    LG Manuel

    Ich beschäftige mich schon lange mit MB und so . Hatte gedacht das Kabelbaum beim M104 in Verbindung mit W210 kein Thema mehr ist .


    Ich weis auch das ab Mopf W140 die Kabelbäume auch unauffällig waren .


    Bitte korrigiert mich da falls ich falsch liege !

    Der 211er hat ja ein PTC Heizelement . Evtl kokelt es da an den Kabeln ein wenig. Ich würde dort ansetzten !


    Habe aber auch schon von Isolierung und krümeln gehört die auf das PTC fallen und dann schmoren . Mit der Zeit löst sich mal ein kleines Teil des Kunstoffes ab das kann ich mir alles gut vorstellen