E 350 Cabriolet mit 3 Problemchen ...

  • Moin Gemeinde!


    Da ich gleich 3 Probleme habe und da man die schlecht nach den Unterkriterien (Interieur usw) sortieren kann, fasse ich alles hier zusammen:


    1.) Das linke, hintere Fenster schliesst selbständig nach der Türschliessung nicht mehr komplett - mit Hilfe über den Heber-Schalter geht's; muss ich den Fehler beim DB-Servicepartner auslesen lassen und wie kann der sehr wahrscheinliche Fehler am zuständigen Steuergerät behoben werden?


    2.) Die Rückfahrkamera ist ausgefallen (als ich beim Verdeckschliessvorgang den Rückwärtsgang einlegte) - kann ein DB-Servicepartner die Software im Comand checken und reparieren? Kann man das ggf. selber hinkriegen?


    3.) Mein Fernlicht lässt sich dauerhaft nur einschalten, wenn der Lichtschalter auf "on" steht - bei Normalstellung (Automatik) und Dunkelheit, also wenn sich das Abblendlicht automatisch eingeschaltet hat, kann ich es nicht dauerhaft einschalten (die Lichthupe geht aber immer bei jeder Stellung und natürlich auch bei Helligkeit): ist das normal, wenn nein: Was kann man machen (lassen)?


    Danke vorab für konstruktive Antworten.


    Guzziist alias Andreas

    • New
    • Official Post

    Morgen Andreas, ich habe den anderen Thread, den du gestern erstellt hast, gelöscht. Wenn du das nächste mal möchtest, dass ein Thread in ein anderes Unterforum wandert, sag Bescheid, dann verschieben wir ihn.


    Zu den Themen selber kann ich nur bedingt Feedback geben. Da der Fokus hier meist auf älteren Baureihen liegt, wird's vielen anderen wohl ähnlich gehen. Grundsätzlich sei gesagt dass ich es stets begrüße das Auto auslesen zu lassen. Bevorzugt mit der SD, andernfalls aber auch andere Diagnosegeräte, wie iCarsoft. Würde ich dir auch empfehlen; entweder der Fehler ist dann offensichtlich, oder deine Fehlersuche wird mit dedizierten Fehlercodes zumindest erleichtert.

  • Sollte mit SD ausgelesen werden, weil mit dieser auch die einzelnen SG angesteuert werden können.

  • 3.) Mein Fernlicht lässt sich dauerhaft nur einschalten, wenn der Lichtschalter auf "on" steht - bei Normalstellung (Automatik) und Dunkelheit, also wenn sich das Abblendlicht automatisch eingeschaltet hat, kann ich es nicht dauerhaft einschalten (die Lichthupe geht aber immer bei jeder Stellung und natürlich auch bei Helligkeit): ist das normal, wenn nein: Was kann man machen (lassen)?


    Danke vorab für konstruktive Antworten.


    Guzziist alias Andreas

    Hat Dein Auto die Sonderausstattung Fernlichtassistent? Dann ist das von Dir beschrieben Verhalten normal, da man durch Bewegen des Lenkstockhebels in die Position "Fernlicht" den entsprechenden Assistenten einschaltet - entsprechend leuchtet dann am unteren Rand des Multifunktionsdisplays ein kleines Fernlichtsymbol mit einem "A" darin..

  • So wie Henne es geschrieben hat ! Ich habe den Fernlichtassistent und da ist es genauso . Dauerhaft Fernlicht nur wenn Lichtschalter auf On steht .

  • Zum Fensterheber fallen mir 2 Fehlerquellen ein:

    1. Endpunkt neu programmieren (zufahren, danach den Schalter noch ein paar Sekunden gedrückt halten)

    2. Klemmschutz aktiviert weil zBsp Dreck in der Fensterführung ist

    Niemand sucht sich Herkunft, Aussehen, Behinderung oder sexuelle Orientierung aus. Aber jeder kann sich aussuchen, ob er Arschloch sein will oder nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!