TMC grrrrrr

  • Gefühlt steht drin, daß in Kleinkleckersdorf die Dreihäusergasse gesperrt ist, nicht aber die zweitägige Vollsperrung der A7 rund um die 30km Baustelle im Harz.

    Dazu eine Stunde nördlich Kassel, weil auf der Gegenfahrbahn ein Sattelzug eine Kurzkehrt machte und Öl und Diesel auf beide Richtungen verteilte, und nochmal Überdiedörferjuckeln zwischen Hildesheim und Laatzen.

    Unter dem Strich wär man über Paderborn schneller gewesen.

    :h040:

  • Wer will schon nach Paderborn? :undweg:

    Ich wollte nach $JENSEITS_HANNOVER, und der Umweg über A44, A33, A2 wäre vermutlich schneller gewesen als auf der A7 zu stehen und neben der A7 die Dörfer zu verlärmen... hab ich in Gegenrichtung schon mal gemacht.

  • Soweit ich weiß basiert TMC nur auf Staumeldungen im Deutschlandfunk. Ortskenntnisse und Google Maps sind jedem traditionellem Navi allemal überlegen. Google trackt jedes Android Smartphone selbst wenn man GPS deaktiviert hat. Mit diesen Echtzeit-Daten kann kein TMC mithalten.

  • Jedes Smartphone hat das drin

  • Du brauchst einen ALI

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Letztes Wochenende detselbe in Jrün, Vollsperrung Salzgitter-Rhüden. Da hab ich allerdings vorher das Internet konsultiert, wurde letztendlich beim NDR fündig... und bin dann statt (nicht A7) gleich (A2 - A33 - A44) gefahren.


    "Alle" faseln von intelligenter Verkehrssteuerung und KI und car2x und hastunichesehn und wollen da richtig (Steuer-)Geld versenken. Vermutlich weil wenig Ruhm und Ehre zu gewinnen ist, wenn man einfach nur mit sehr viel weniger Geld die vorhandenen Systeme vernünftig nutzbar macht... z.B. TMC vernünftig beschickt.


    :h040:

    • New
    • Official Post

    TMC ist einfach total veraltet.


    Nimm ein Handy und instaliere dir Tom Tom Go und du hast ein wirkich gut funktionierendes System.

  • TOMTOM Go kostet Geld, Google Maps kostet nichts und ist super.

  • Manchmal frage ich mich wirklich, bist du so dumm oder tust du nur so. Das Telefon hab ich sowieso, mit über 20 GB Volumen. Die Kosten sind in der EU überall gleich, es gibt keine Roaminggebühren mehr. TomTom Go kostet extra, ca. 30 Euro pro Jahr. Das ist nicht viel, muss aber nicht sein bei der Alternative von Goggle. Ist man viel in Ländern außerhalb des Roaming Bereiches unterwegs, lohnt sich die TomTom App eventuell, aber sonst nicht.

  • Es gibt genug OSM apps mit Offlinekarten die man sich auf SD Karte speichern kann. Für Norwegen habe ich mir MapFactor Navigator installiert, da Roaming zusätzliche Kosten verursacht. Und dabei habe ich nur die Navigation, keine Verkehrsdaten.


    Vielleicht solltest du erstmal deinen Mobilfunkvertrag durchlesen.

  • Mein Datenvolumen gilt nur für Deutschland... laut Kleingedruckten?


    "Das Angebot der Tarifoption beinhaltet bis zu 9 GB Datenvolumen pro Monat bei einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im Download und 32 MBit/s im Upload innerhalb Deutschlands."


    Wenn ich in Görlitz unterwegs war (an der Grenze zu Polen) war auch immer meine Rechnung etwas höher. Waren nur Centbeträge da ich das Ding nicht mal benutzt habe. Werde mir das nächste Mal die SMS mit den Tarifinformationen durchlesen die ich da jedesmal gelöscht habe.

  • Vielleicht solltest du deinen Provider wechseln, ich fahre immer durch Tschechien, Slowakei und Ungarn, benutze dabei das Navi und habe seit der Abschaffung der Roaminggebühren noch nie was extra gezahlt. Ich habe allerdings auch 40 GB im Monat zur Verfügung. :frech: :frech: :frech:

    • New
    • Official Post

    Wer heute noch über Roaming redet und nicht kapiert hat das es in der EU nicht mehr existiert hat den Schuss echt nicht gehört.


    Es mag zwar sein das in den AGB´s was steht aber diese Gebühren sind nicht mehr zulässig und damit kannst du überall deine Daten verwenden.


    Mir sind aber diese Datenmengen egal da ich weltweit Flat habe.

  • Stimmt, ihr habt Recht. Habe mir gerade die Rechnungen angeschaut, die EU-Datenverbindungen werden separat ausgewiesen aber gehen trotzdem vom Datenvolumen ab. Die höheren Rechnungsbeträge erklären sich nur von den MMS Gebühren, die sind in der SMS Flat nicht enthalten.


    Das Kleingedruckte bezieht sich vermutlich auf die Geschwindigkeit. Wobei ich auf noch keinem Smartphone 50 MBit/s gehabt habe, geschweige denn die das gewährleisten könnten. Das können die streichen.

  • "Das Angebot der Tarifoption beinhaltet bis zu 9 GB Datenvolumen pro Monat bei einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s im Download und 32 MBit/s im Upload innerhalb Deutschlands."

    Das Kleingedruckte bezieht sich vermutlich auf die Geschwindigkeit. Wobei ich auf noch keinem Smartphone 50 MBit/s gehabt habe, geschweige denn die das gewährleisten könnten. Das können die streichen.

    Finde die Formulierung "von bis zu" eigentlich recht eindeutig. Die behaupten da nicht, dir ständig 50 MBit/s bereitzustellen. Und nur, weil du solche Geschwindigkeiten bisher noch nicht beobachtet hast, heißt es weder, dass du es noch nicht hattest noch das andere das nicht haben. :) Ich renne nicht durch die Gegend und mache permanent Speedtests. Und ich war auch schon öfter zwischen 100 und 200 MBit/s unterwegs, vor Jahren schon. Brauche ich das? Nein. Habe ich auch je nach Netzabdeckung oft genug unter 50 MBit/s? Jop. Reicht mir meistens auch, wenn ich nicht gerade fleißig Fotos in meine Nextcloud schieben muss.


    Aber so oder so, ich bin kein großer Fan von Google als Unternehmen, aber Maps ist natürlich der de-facto-Standard für die meisten Leute. Dennoch ermutige ich jeden, der da keine Lust drauf hat, sich eine kostenlose oder kostenpflichtige Alternative zu suchen, denn die gibt es.

  • ... richtig, wegen genau dieser Formulierung können die es streichen ;)

    Ich hab selbst im WLAN max 20 MBit/s auf der Fritzbox trotz DSL50. In der Lausitz hab ich teilweise gar keine Datenverbindung, da funktioniert auch Google Maps nicht mehr.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!