AHK trotz LPG-Tank

  • Hallo,


    ich würde gerne bei meinem eine AHK nachrüsten.

    Ich habe eine von Steinhof gefunden, inkl. E-Satz.


    In meiner Reserveradmulde ist der LPG-Tank verbaut.

    Für die Anbringung der AHK muss die Mulde nicht geleert werden. Für den E-Satz jedoch schon, weil man dort durchbohren muss.


    Den LPG-Tank zu entfernen stelle ich mir durchaus schwer vor.


    Hat jemand eine Idee, wo ich durchbohren kann, um das Leitungskabel nach innen zu verlegen, ohne den LPG-Tank zu entfernen?

    Angeschlossen wird das Kabel hinten links und rechts an der Beleuchtung.



    Viele Grüße

  • Heute mal nachgeschaut. Die Reserveradmulde ist nicht komplett ausgefüllt mit dem Tank. An den Rundungen sind sicherlich 10cm Platz. Ich denke, dass man dort durchbohren und das Kabel verlegen kann, so dass der LPG-Tank nicht entfernt werden muss.

  • Moin..


    wieso bohren ? Eigentlich gibt es hinter der Stoßstange Kabeldürchführungen welche mit einem Gummi verschlossen sind, so weit ich mich erinnere.


    Schau dir das lieber nochmal genauer an evt eine Einbauanleitung zu Rate ziehen. Löcher bohren ist letzte Option in meinen Augen.

  • Genau, ich meine auch, dass es da einen Gummistopfen geben müsste, der einfach entfernt werden muss.

    Im neune Kabelbaum müsste dann ein Gummistopfen mit den Kabeldurchführungen drin sein. Dieser wird dann an der Stelle wieder ins Blech gedrückt.


    So wars jedenfalls bei meinem originalen MB-Kabelbaum als ich die Alarmanlage nachgerüstet hab :thumbup:

  • fahr aber vorher den Tank leer

    Warum?

  • Danke. Einbauanleitungen hatte ich mir schonmal angeschaut, aber gefühlt beschreibt jede eine andere Methode.


    Sollte es natürlich solche Löcher schon geben, wäre das optimal. Meine Befürchtung war nur, dass diese Löcher ggf. von dem LPG-Tank verdeckt sind. Dann würde ich lieber bohren, anstatt den Tank ausbauen zu lassen.

    Ich werde die Tage mal die Stoßstange abschrauben, und mal schauen, ob ich solche Öffnungen finde.

  • Ja, schau noch mal nach..

    Unterhalb der Rückleuchten mal besonders hinsehen...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!