Leuchtweite schwankt bei Gas geben

  • Moin Leute,


    Gestern bin ich Mal im Dunkeln unterwegs gewesen, das passiert mir sonst eher nicht.


    Meine Lichtkegel wird deutlich kürzer, wenn ich aufs Gas trete und er geht wieder hoch, wenn ich vom Gas gehe.


    Woran könnte es liegen? Ich tippe auf ein Unterdruckproblem, aber wo kann ich am besten mit der Suche anfangen? Es sind Klarglasscheinwerfer mit H7 verbaut.

  • mmh, da fällt mir nichts konkretes ein, wird irgendwo eine Kleinigkeit im Unterdrucksystem sein....


    Bei mir ging mal die LW-Regulierung nicht, da war ein Unterdruckschlauch hinten am Motor (auch M111) defekt, nach Austausch ging wieder alles...

  • ja, da bleibt nichts anders übrig als die Unterdruckanlage zu prüfen.


    Vor allem die ganzen schwarzen Gummitüllen, mit denen die Schläuche an die Anschlussstutzen verbunden werden, gehen mit den Jahren gerne mal kaputt weil der Gummi durch die Hitze vom Motor einfach porös wird.


    Ich würde mir da eine Hand voll zulegen und einfach mal alle tauschen, die in den Leitungen zu den Scheinwerfern zu finden sind. Das kann nicht schaden :yP


    Dann noch mal testen und ggf. weiter suchen.

  • Kombi oder Limousine? Soweit ich mich erinnern kann haben nur die Kombis auch eine Leuchtweitenregelung an der Hinterachse.

    Niemand sucht sich Herkunft, Aussehen, Behinderung oder sexuelle Orientierung aus. Aber jeder kann sich aussuchen, ob er Arschloch sein will oder nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!