Wie schnell darf die Niveauregulierung Luft verlieren?

  • das wäre bei Bilstein noch nicht vorgekommen, dass im Auslieferungszustand defekt.


    Jetzt kommt der Hammer, auf der anderen Seite ist der Balg jetzt nach 6 Wochen und 500km auch defekt. Unglaublich.

    Ich wollte Samstag morgen Reifen wechseln, fahre los vors Haus um Werkzeug einzuladen (Reifen stehen in externer Garage), soweit so gut.
    100m vors Haus gefahren, steige aus und es zwischt wie eine undichte Druckluftleitung, Auto hinten rechts komplett unten.



    Wenn das tatsächlich originale von Bilstein sind und über den Zubehörhandel gekauft sollte da ein Aufkleber mit dem Bilstein Logo usw drauf sein.

    Schau mal dort im Thread, das Bild:

    36812927av.jpg



    Dass die so lange im Lager lagen kann ich mir übrigens nicht vorstellen.

    Die ganzen Luftbälge und Airmatic Dämpfer usw. waren die letzten Wochen und Monate nirgends lieferbar.


    Wo hast Du Deine denn her? Also bei welchem Händler gekauft?

    Oder hat die Werkstatt die bestellt und direkt eingebaut?

  • *H4* Meine Bälge sahen/sehen aus wie Deine. Ich habe nach dem ersten Desaster auch die Nummern verglichen, zumindest Karton und Inhalt stimmt überein.


    => Der Deal war, ich besorge die Bälge, der Händler baut sie ein. Soweit so einfach. So ne Katastrophe hatte ich mir Markenteilen nocht nicht.


    Ich hab sie im Netz bestellt im Mai und dann wurden Sie im September eingebaut. Ja reichlich zeit, aber ich hab mit dem Händler ausgemacht, wir machen das, wenn es uns beiden gut reinläuft (nie) und machen dann gleich Ölwechsel etc mit.

    Namen des Teile-Händlers werde ich hier nicht nennen (bisher total unklar, warum das passiert), Service ist bisher sehr gut, auch bei google/trustpilot/etc nicht auffällig.

    Mal sehen wie das ausgeht.


    Wie gesagt, ich hätte mir eine Odyssee in dem Ausmaß nie ausmalen können. Sind ja im Prinzip lange verwendete und erprobte Teile und keine Raktenwissenschaft. Beim ersten Mal direkt beim Einbau keine Funktion (laut Werkstatt mit Meister), zweites mal ist sie Samstag morgen vor dem Weg zum Reifenwechsel verreckt und hat Luft verloren (zischen beim Abstellen nach 100m).

    Ich hätte mir den Wechsel mit WIS ja selbst zugetraut... Da hab ich schon schwerere Dinge gemeistert.


    bt01 ich kann mir kaum vorstellen, dass die Dinger alt waren, zu dem Zeitpunkt waren die echt schwer zu bekommen und auch höhere Preise als normal, wurde in der Regel direkt abverkauft/aus den Händen gerissen.

  • Hast du wirklich solche bestellt wie auf dem Bild zu sehen sind? Das sind aber keine für Airmatic sondern für ENR. Ausserdem haben diese Dinger ein Ablaufdatum bis wann sie eingebaut sein müssen. Da ist nix mit jahrelang im Regal liegen.

  • sprinter

    K-H, er schreibt weiter vorne:

    Ich hab nur Niveauregulierung hinten, keine komplette Airmatic.


    von daher dürften die Bälge schon passen. Es gibt da auch nue ein Modell und rechts und links sind identisch.


    Bei einem E200 ist es IMHO auch eher unwahrscheinlich, dass da eine AirMatic drin steckt ;)

  • Gut, dann sollten sie passen.

  • Ich werde das Haltbarkeitsdatum nochmal checken, hab dann ja links und rechts die zweiten neuen :)
    *H4* ich bin immer wieder begeistert von Dir :)

    Selten in einem Forum so viel guten und positiven Input bekommen.


    Keine Kritik an den Rest, habe da von vielen anderen auch schon guten Input bekommen. Ich versuche ja auch selbst mit meinem Wissen zu helfen, wenn es möglich ist. Bin mal gespannt, morgen kann ich die Kiste wieder (voraussichtlich) holen.


    Ich bin ja fast schon froh über Ausstattung die ich nicht habe, die geht wenigstens nicht kaputt (siehe Keyless etc.).

    Abstandstempomat wäre dufte, aber bevor ich das Projekt Anlage nicht fertig habe kommt kein neues Projekt (habe jemand der mir das mit SD schalten könnte).


    sprinter ich habe mich da vorher eingelesen über Unterschiede ENR und Airmatic. Die ENR haben einen Dipol Anschluss (quasi Ventil Strom/kein Strom (An/aus)). Airmatic hat glaube ich 3 Pol, Stecker passen nicht, dann hätte mir die Werkstatt das schon an den Kopf geworfen :D ist echt zum verzweifeln, wenn man so viel Vorarbeit macht und dann scheitert es am neuen Teil selbst. Schrauben gingen wohl gut trotz 15 Jahre. Januar hab ich Tüv und über Weihnachten will ich Skifahren. Und der S124 kommt nicht in den Schnee :(

  • Ich hatte das nicht mehr auf den Schirm das der nur ENR hat. Das Ventil gibt es auch bei Airmatic, die Luftbälge dafür haben aber noch einen extra Luftbehälter welcher mit einem Schlauch mit den Luftbälgen verbunden ist.

  • Balg ist tatsächlich schon seit Dienstag Abend drin und steht wieder wie ne Eins. Mal sehen wie lange.... Ich bin ja etwas pessimistischer geworden :) evtl hole ich ihn nachher ab oder Anfang nächste Woche.

  • Habe ihn jetzt am Wochenende geholt, bisher verhält er sich wie gewünscht.

    Habe die "Haltbarkeitsdaten" ( sprinter ) geprüft, die "alten" hatten Haltbarkeit bis 01/23 und der der jetzt eingebaut wurde bis 05/23.


    Passt also. Auf Holz klopfen, dass das nun so bleibt :)

  • Die verlieren wohl ihre Gasfüllung, hab ich so gehört.

  • Ich weiß es auch nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!