W210 E55 AMG MoPf

  • Moin Leute,


    nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller Pros und Contras habe ich mich - wenn auch mit Bauchschmerzen - dazu entschlossen meinen E55 zum Verkauf anzubieten. Unter dem Strich ist es einfach so, dass es für mich persönlich ein paar Argumente mehr gibt, die den Ausschlag für diese Entscheidung gegeben hat. Sicher werde ich dies auch ein Stück weit bereuen, da ich den Wagen wirklich sehr gerne gefahren bin (und noch fahre) und insgesamt eine echt runde Sache im Sinne von Alltagstauglichkeit (man kann auch mal Bier holen) und Fahrspaß ist. Aber wie dem auch sei, here we go.


    Der Wagen ist, wie sich am Nummernschild leicht erkennen lässt, ein Japanimport mit folgender Ausstattungslinie:


    113.980 АКП


    722.624


    722.636


    4


    SA codes


    Parameter Value


    189U SMARAGDSCHWARZ - METALLICLACK


    213 PARAMETER-LENKUNG


    242 FAHRERSITZ RE. ELEKTR.VERSTELLBAR M.MEMORY


    249 INNEN- UND AUSSENSPIEGEL AUTOMAT. ABBLENDBAR


    275 MEMORY-PAKET (FAHRERSITZ, LENKSAEULE U. SPIEGEL)


    282 SKISACK


    293 SIDEBAG IM FOND LINKS UND RECHTS


    352 COMAND


    404 MULTIKONTURSITZ LINKS


    405 MULTIKONTURSITZ RECHTS


    414 SCHIEBEDACH ELEKTRISCH IN GLASAUSFUEHRUNG


    423 GETRIEBE AUTOMATISCH 5-GANG


    498 JAPAN-AUSFUEHRUNG


    500 AUSSENSPIEGEL LI. U. RE. ABKLAPPBAR


    521A LEDER CONDOR ANTHRAZIT / SCHWARZ


    524 LACK - KONSERVIERUNG


    540 ROLLO ELEKTRISCH FUER HECKFENSTER


    543 SONNENBLENDE MIT MAKE-UP SPIEGEL LI UND RE BE-


    551 EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE (EDW)


    581 KLIMATISIERUNGSAUTOMATIC


    600 SCHEINWERFER - REINIGUNGSANLAGE


    611 AUSSTIEGSLEUCHTEN FUER FAHRERTUEREN


    617 XENON-SCHEINWERFER LINKSVERKEHR


    668 VERPACKUNG FUER VERSANDFAHRZEUGE


    673 BATTERIE MIT GROESSERER KAPAZITAET


    679 STRUKTURRAD ALS RESERVERAD


    693 WD-BLAUES GLAS RUNDUM, BANDFILTER, HECKSCHEIBE-ESG


    761 FUNK-FB MIT REDUZ. REICHWEITE OHNE. PANIC (315MHZ)


    772 AMG-STYLING - FRONTSPOILER, SEITENSCHWELLER


    774 ROHBAU-AENDERUNG FUER AMG-RAEDER


    800 AEJ 99/1


    800 *1 722.6__ 19980310 AEJ 99/1


    800 *2 210____ 19960905 AEJ 99/1/X


    800 *3 113.9__ 19970516 MODELLJAHRWECHSEL


    810 SOUNDSYSTEM


    819 CD-WECHSLER


    860 TV-TUNER


    872 SITZHEIZUNG FONDSITZ LI UND RE


    873 SITZHEIZUNG FAHRERSITZ LINKS UND RECHTS


    876 INNENRAUM-LICHTPAKET


    910 LICHTMASCHINE MIT GROESSERER KAPAZITAET


    954 AUSSTATTUNGSPAKET AVANTGARDE


    987 BATTERIE-TRENNSCHALTER FUER VERSCHIFFUNGSFZG


    Folgende "Sonderausstattung" hat der Wagen von mir erhalten:


    - 19" AMG Styling 2 vom W140 (die Dinger, die man entweder gar nicht mehr findet oder für die teilweise 4.000 € aufgerufen werden :wacko: ), frisch gepulvert


    - US Sidemarkers


    - MSD Bearbeitung von BK Performance


    - Mike Sanders Versiegelung bei Classic Car Peine


    Leider hatte ich das "Glück", dass diverse Bauteile während meiner Zeit seit 2018 ihren Geist aufgegeben haben, daher sind ziemlich viele Neuteile verbaut worden, auch habe ich diverse Teile ersetzt, weil sie einfach nicht mehr hübsch waren, ich rattere einfach mal die Liste runter:


    - neues Lenkgetriebe (Original Mercedes)


    - Lichtmaschine (BOSCH)


    - Getriebeölspülung


    - Lenkradschloss


    - Motorlager (Getriebe)


    - Kühler (wg. Steinschlag)


    - Wischwasserpumpe (tot)


    - Kühlwasserpumpe (Leckage)


    - Sonnenblende


    - diverse Schläuche und Dichtungen


    - Druckleitung Klima


    - Klimakompressor, Trockner usw.


    - Getriebeölleitung


    - Hinterachsträger


    - Diffenzialölwechsel


    - Ausgleichsbehälter Kühlwasser (Stutzen war vergammelt)


    - Windabweiser an der Frontscheibe (heißt bei Benz lediglich "Gitter", ich hoffe es ist klar, was gemeint ist).


    - neue AMG Fußmatten Original


    - neue Batterie


    - Michelin Pilot Sport 4S (keine 1.000km gefahren)


    - neue Beifahrerscheibe (wegen dicken Schrammen)


    - ... (bestimmt habe ich noch was vergessen)


    Das Wichtigste aber ist, dass das Fahrzeug bezogen auf die Karosserie und für einen 210er in einem super Zustand und quasi rostfrei ist. Der Herr bei Classic Car Peine meinte, dies sei der besterhaltene 210er, den er bisher in den Fingern hatte. Ob das so ist, sei mal dahingestellt, aber ich denke der sieht schon diverse Hobel auf seinem Hof. Natürlich findet man nach 21 Jahren hier und da selbstverständlich auch den ein oder anderen kleineren Schmarren, aber absolut nichts Wildes.


    Der Wagen wurde nach seinem Import von mir lediglich im Sommer bewegt (März - Oktober) und war im Winter stets gut eingelagert. Regelmäßige Ölwechsel und vernünftiges Warm- und Kaltfahren sind selbstverständlich. Die Heckembleme liegen vor und könnten je nach Vorliebe natürlich einfach wieder angebracht werden. Mit dabei sind ebenfalls "Standfelgen", auf denen der Wagen bei Bedarf stehen kann, wenn man z.B. die 19 Zöller demontieren will/muss.


    Der Kilometerstand beträgt knapp 163tkm, kann aber noch geringfügig mehr werden, da der Wagen auch noch bewegt wird. Standort ist Hannover.


    Bezogen auf die Mängel möchte ich sagen, dass ich kein Mechaniker bin und diese daher nach bestem Wissen und Gewissen beschreibe:


    - Dachhimmel hängt hinten


    - AGA vorne angeschrammt durch Tiefgarageneinfahrt


    - Motor sifft ein wenig Öl, aber lt. meines Schraubers völlig im Rahmen.


    - Pixelfehler im Display (siehe Foto)


    - im Innenraum kleinere optische Mängel wie Riss in Zierleiste


    - Beifahrerseite Spiegel lässt sich nicht nach unten stellen, stattdessen fährt er dann immer nach links


    - Fahrerseite Spiegel hatte einen Kabelbruch, wodurch die Sicherung geflogen ist. Ist provisorisch repariert, der Kabelbaum des Spiegels sollte aber langfristig getauscht werden, diesen habe ich schon vorliegen


    - mehr Optik: Scheinwerfer könnten mal aufbereitet werden, sind nicht mehr unbedingt die schönsten, aber noch weit entfernt von blind.


    - Multikontursitze lassen sich nicht einstellen, es liegt eine Leckage im System vor.


    Wenn ich die Mängeliste mit den ganzen Aktionen vergleiche, die so mancher Schrauberfreak hier an einem Wochenende durchzieht, ist das wohl insgesamt eher als Pillepalle zu bezeichnen ^^ Aber das ist auch einer der Punkte, der mich persönlich nervt, ich würde gerne mehr selber machen, habe aber weder Zeit noch Gelegenheit dazu. Dann muss ich ihn immer weggeben, das nervt mich dann ebenso usw. usf.


    Nun natürlich noch einer der Knackpunkte: der Preis. Knackpunkt in dem Sinne, dass eine sinnvolle Einschätzung wie ich finde anhand des Marktes nicht ganz so easy ist, weil die Spannbreite teilweise relativ weit ist.


    Auf Basis der vorliegenden sonstigen Angebote am Markt, diversen Gesprächen mit erfahrenen Leuten und dem guten Zustand des Wagens habe ich mich für einen Verkaufspreis in Höhe von 16.500,00 € als Verhandlungsbasis entschieden.


    Unter Berücksichtigung des Zustandes, der Ausstattung und wirklich vieler Neuteile bin ich aber sehr sicher, dass der Wagen bei dem ein oder anderen hier im Forum genau in den richtigen Händen wäre und dies ein Fahrzeug ist, das noch viele Jahre unterwegs sein und seinem Käufer Freude bereiten wird.


    Zum Abschluss noch Fotos, heute frisch geschossen. Ich war mir erst nicht sicher, ob in der Sonne oder im Schatten, am Ende habe ich dann einfach beides gemacht und stelle sie hier alle gemeinsam rein. :)


    Besichtigung und Probefahrt sind natürlich gerne möglich.


    Beste Grüße,


    8)


  • Moinsen,


    mir ist noch folgende Idee gekommen: sofern jemand zufällig die originalen 18 Zöller des AMG mit Bereifung gegen die montierten Styling 2 19 Zöller mit Bereifung tauschen möchte (mit Wertausgleich), wäre das für mich auch eine mögliche Option. Insgesamt würde dann der Wagen sogar günstiger zum Verkauf angeboten werden können.


    Beste Grüße,


    8)

  • Moin Börje.


    Ich bewundere deine Hingebung ja.
    Aber irgendwie war mir klar, dass dies nur eine Liebe für Zeit war. :hm:
    Ich denke, der richtige Käufer wird nicht lange auf sich warten lassen.
    Abgesehen davon, dass es ein AMG ist, ist der Rostzustand für einen W210er außergewöhnlich. :thumpup-big:


    Und was steht jetzt eigentlich im Köcher? :haendereib:


    Grüße,
    Yilmaz


  • Man soll ja aufhören, wenn es am Schönsten ist, und die Prioritäten haben sich insgesamt einfach ein wenig verschoben. Ich weiß aber, dass ich das schon ein Stück weit bereuen werde. Aber das ist ja immer so, wenn etwas Gutes endet.


    Bisher gibt es da noch gar keine konkreten Planungen. Mein Problem ist halt immer: ich mag ältere Fahrzeuge, da ist aber immer was zu tun, dazu fehlt mir aber eben die Möglichkeit oder die Zeit. Also wäre wieder was Neueres im Fokus, wobei ich da viele Sachen einfach "seelenlos" empfinde, wenn Du weißt was ich meine. Da müssen noch so einige Grübeleien erfolgen.

  • haste das Auto immer noch?


    steht es nur hier zum verkauf oder auch in mobile &Co ?


    Ja und jein, tatsächlich nur Mobile, aber noch nicht Autoscout, das hole ich direkt mal nach :)

  • Autoscout lohnt nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!