Infos zum Chiptuning

  • Kennt sich hier jemand mit dem Chiptuning aus und kann mir einige hilfreiche Anhaltspunkte geben ? Möchte mein Baby etwas tunen und das Chiptuning steht als erstes auf der Liste. Auf jeden Fall habe ich mir schon meine Gedanken gemacht und auch nach Infos gesucht.
    Es gibt natürlich einiges..unter anderem habe ich gefunden.
    Scheint sehr interessant aber trotzdem möchte ich mir Meinungen einholen.


    Zu vorschnell will ich nicht sein. Aus diesem Grund würden mir eure Infos sehr gut kommen. Hat jemand von euch Chiptuning gemacht und kann mir Infos geben ?

  • Das sieht für mich hier eher wie Werbung aus.

    2003 W211 E320
    1996 W210 E230

  • Ich halte wenig davon.


    Ein Tuner der Ahnung hat, optimiert die Kennfelder. Von den Boxen oder ähnliches wie anderes Programm aufspielen halten ich nichts. Ausserdem wäre für mich ein vorher nachher vergleich unabdingbar. Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch mehr Hubraum.


    Schau dir die F1 PU an, wie kompliziert die Technik ist, aus so "kleinen" Motoren so viel Leistung ab zu rufen.


    Mein ehemaliger Arbeitskollege fuhr einen BMW 530D und wollte mehr Power haben, der hat Chiptuning gemacht............4 Monate später Motorschaden. Ergo eine Garantie auf den Motor wäre sinnvoll. Wenn du das alles zusammenrechnest und noch eintragen lässt, dann kannst dir gleich ein anderes Modell kaufen.


    Mache dein Auto lieber leichter, dann läuft es auch besser^^ :streichel:

  • Naja, ein wenig zu pauschal.
    Chiptuning an Saugern macht nur dann Sinn, wenn man auch reichlich an der Hardware bastelt. Also Nockenwellen, Ansaugung, Drosselklappe und so weiter.
    Bei Aufgeladenen Motoren sieht die Sache schon anders aus.
    Ist erwiesen dass der Motorschaden rein durch das Chippen kam, oder war es vielleicht ein Vorschaden der dadurch erst richtig durch schlug.
    Deshalb gehen viele Tuner an Fahrzeuge mit mehr als 100tkm auch nicht dran.
    Die Boxen werden wohl auch immer intelligenter, JP Performance fummelt damit wohl schon ein obwohl er früher ausschließlich Kennfeldoptimierung gemacht hat.
    Wichtig ist aber auf jeden Fall das man wen ran lässt der weiß was er tut und sich im Idealfall mit dem Modell auskennt.

    I am who I am
    Take it or leave it
    A rebel at heart
    No gods, no masters

  • Was soll der Scheiß mit der Tunerei?


    Da hätte der Hersteller den Wagen auch gleich schneller machen können.


    Alle Bauteile sind so berechnet, das sie hohen Belastungen standhalten.

  • Was soll der Scheiß mit der Tunerei?


    Da hätte der Hersteller den Wagen auch gleich schneller machen können.


    Alle Bauteile sind so berechnet, das sie hohen Belastungen standhalten.


    Ja is echt des allerletzte dass es Leute gibt die wie der böse Onkel sagen würde zu viel Freizeit haben.....................

  • Chiptuning ist ein interessantes Thema, aber es ist immer besser zu sehen, was andere Leute für das gleiche Modell, das du hast, benutzt haben. Andernfalls ist es riskant. Es kann zu Problemen mit dem Motor kommen, wenn er von jemandem eingebaut wird, der sich damit nicht auskennt. Und glaub mir, viele Mechaniker bauen Dinge ein, die sie nicht verstehen. Es ist besser, Zeit zu investieren und nach einem guten suchen, das Produkte mit einer Garantie auf das, was es installiert, anbietet. Es ist natürlich auch wichtig, in Foren wie diesem über die Erfahrungen anderer zu lesen.

  • Ich habe für meinen ersten 320cdi über 370000km gelaufen, einen recht günstigen Chip bei Ebay gekauft. Ich muss sagen ich war absolut begeistert. Er nahm wesentlich besser Gas an und man hatte das Gefühl in einem sportlichen, leichten Wagen zu fahren. in jedem Drehzahlbereich ordentlich Leistung. Ich schone meine Autos nicht. Auf der Autobahn gibt es nur ordentlich Gas bzw. immer soviel wie geht und der Motor machte nicht schlapp und bei meinen anderen Beiden danach hielt der Motor auch - fast ohne Probleme. Einzig die Elektronik machte Zicken. Wenn ich Vollgas gab dann kam EPC und manchmal ging er auch aus aber ansonsten echt Fahrspaß pur. Für Jammerlappen und Sonntagsfahrer ist sowas natürlich nicht nötig aber wenn man man diese Kraftentfaltung genießen kann bzw will kann ich es nur empfehlen. Bei meinem jetzigen ist ein Chip drin auf dem nichts als ein Strichcode ist aber extrem gute Performance. Nie mehr ohne. Der 320er Motor ist natürlich auch extrem robust. Ich habe noch keinen breit gefahren und das soll was heißen

  • Wenn Chiptuning, dann von jemanden der etwas davon versteht und den Chip so bespielt das es zu dem Motor passt. Wenn EPC kommt kann ja was nicht stimmen.

  • Wenn Chiptuning, dann von jemanden der etwas davon versteht und den Chip so bespielt das es zu dem Motor passt. Wenn EPC kommt kann ja was nicht stimmen.

    ja es stimmt was nicht. Es kam nicht von Anfang an. Ich denke der Druckschalter am Railrohr hat es hinter sich... aber ist nur eine Vermutung

  • Post by AmandaFitcherta ().

    This post was deleted by onkelaki: spam ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!