Wie viel ist ein W211 wert?

  • Guten Tag zusammen,


    ich muss aus privaten Gründen meinen W211 Baujahr 2004 verkaufen.
    Leider läuft der Verkauf eher mäßig, soll heißen außer Autohändler tut sich nicht gerade viel.


    Woran kann das liegen?
    Welcher Preis ist den realistisch?


    Eckdaten
    79000 km
    Handschalter
    Classic
    Top Zustand (TÜV, Service neu


    Ich freue mich auf Euer Feedback

  • Wo hast du den Preis denn angesetzt ????


    Benziner ????


    Diesel ????


    HANDGERISSEN??? :h040:


    Ausstattung bzw. Extras ????


    Ohne Info is' alles ganz bescheiden zu beantworten.....

  • Sorry, anbei ein paar mehr Infos:


    E 200 Kommpessor
    Benziner
    Handschaltung
    Navi, Parkttronic, Alus, elektr. Heckrollo
    Austtattung Classic


    Aktuell stelle ich mir ca. 8900 vor.


    Grundsätzlich habe ich kein Problem mit Autohändlern, aber die letzten Anrufe waren echt bescheiden.

  • Das ist bisher, das mit Abstand das schwächste Angebot bzw. Schätzung für 7200 könnte ich sofort verkaufen. Woher nimmst Du die Einschätzung?
    Wollte hier mal ein Feedback, ob das tatsächlich realistisch ist oder ob die Angebote im den gängigen Plattformen zw. 9000 bis 10000 eher zutreffen.


    4900 hab ich noch nirgens gesehen, aber trotzdem Danke für Deine Antwort.


    VG 8)

  • Ich habe einen W211 mit 3,2L V6 , als Avantgarde und allem Pipapo an Ausstattung, EZ 2002 , 170 TKM mit Scheckheft ! und selbst mit diesem drum Herum an Ausstattung denke ich, wird es schwer den für 8900 € zu verkaufen. Wenn ich mal grob bei Mobile reingucke -> 8750€


    Und du willst einen mit geringer Ausstattung von 04 ( SBC Bremse + wird nun 10 Jahre alt ) für 8900 los werden? Also die 4900 sind realistischer als die 8900. Wenn dir einer für den Wagen 7200 bietet, verkauf ihn schnell!

  • Die geringen Kilometer sind ein Vorteil, der TE orientiert sich entweder am Durchschnittspreis oder an dem was er gerne hätte / was andere gern hätten.
    Meine Erfahrung ist, sich bei mobile an den niedrigsten Preisen für das Auto zu orientieren, die eine identische Ausstattung haben.

  • Sicher sind 79.000 km nicht viel für so ein Auto und es würde noch lange Zeit treu seinen Dienst tun.


    Nun schau aber zum Vergleich mal, wie viele unzählige E-Klassen des gleichen Alters mit stärkerem Motor und deutlich mehr Ausstattung auf dem Markt und sind und dass für die regelmäßig auch nur noch unter 10.000 € aufgerufen werden. Sicher haben die dann wahrscheinlich mehr KM, aber 30.000 km mehr sind dem gemeinen Gebrauchtwagenkäufer meistens eher egal, als ne E-Klasse als Handschalter zu kaufen...


    Trotzdem viel Erfolg beim Verkauf :winke:

  • Das Problem beim Autoverkauf ist der sprichwörtliche lange Atem, den man dabei habe muss, will man noch einen vernünftigen Preis erzielen...
    Die guten UND billigen wird man in Mobile nicht länger als einen Tag sehen, dann sind se schneller weg als ein Bier in ner Trinkhalle...
    Somit orientiert man sich automatisch an dem, was eh nur schwer über den Tresen geht, und wo so mancher Verkäufer entnervt irgendwann 20-30% Abstriche machen wird. Ging mir genauso vor zwei Jahren, als ich meine E gekauft hatte, da musste der C ganz schnell (2 Wochen sind für mich ganz schnell, auch für Mobile) weg, und mein Preis ist von 9000 auf 7000 geschmolzen wie Eis in der Sauna. Bei 9000, 8500, 8000, 7500war über 13 Tge kein einziger Anruf, dabei Schwacke Wert, scheckheft, mit Junge Sterne, Harman Kardon, Zweitbesitzer und allem Pipapo! Erst bei 7000 kamen (nachgezählt) 51 Anrufe und Mails von Erkan und Stefan und einem netten Käufer aus Bremen, ein Optiker der ohne Teppich und Brüda gekommen ist und den Wagen einfach so für seine Frau mitgenommen hat. Was ich sagen will ist, dass wenn man den Wagen lange drin stehen lässt, alle 14 Tage neue Fotos reinstellt (evtl. in 100 € Schritte den Preis senkt), sich bestimmt irgendwann ein sachkundiger Fan Deines Wagens meldet und Du nach einem Vierteljahr einen brauchbaren Preis erzielst.
    Aber Classic und handgerissen sind schon Abtörner bei MB, umso geringer wird der Preis ausfallen!
    Viel Glück beim Verkauf!
    :winke:

  • Woher nimmst Du die Einschätzung?
    4900 hab ich noch nirgens gesehen, aber trotzdem Danke für Deine Antwort.


    Expertise


    Das ist bisher, das mit Abstand das schwächste Angebot bzw. Schätzung für 7200 könnte ich sofort verkaufen.


    Bargeld ohne Neukauf/Inzahlungnahme? Aus den Augen aus dem Sinn? Dann sofort weg mit dem Ofen und nicht wegen "ein zwei Tausend"(die du eh nie bekommen hättest) bei nem Classic feuchte Augen bekommen.

  • Was hälst du davon den Wagen erstmal mit Bildern vorzustellen und deine Wenigkeit.


    Vielleicht ist es dann leichter einen Tip zu geben oder wo der Hase im Pfeffer liegt.


    Ist auch eine Anstandsgeste als Neuer hier.


    Gruß von der Küste :winke:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!