Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: e-klasse-forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hoschi569« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 3. Juli 2007

Wohnort: Bremen

Name: Micha

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2007, 20:34

Nivearegulierung

Hey Leute,

habe heute versucht meine Nivearegulierung auf einen tieferen Nullpunkt
einzustellen und bin irgendwie gescheitert.

Wollte es so machen wir hier in Forum beschrieben erst ganz ablassen und dann wieder etwas hoch, allerdings gings es nur ganz hoch bzw. ganz runter.

Was war verkehrt?

Die Schelle auf dem Querlenker ist auf einem abgeflachten Stück fixiert, also wie kann ich das ganze verstellen und wieder ordentlich befestigen?

War danach bei Mercedes und nach dem ich Fragen nach Sinn und Zweck, rechtlichem, wieso nicht einfach Federn wechseln wie vorne usw. beantwortet hatte, kam einer auf die Idee es mit der Star Diagnose zuversuchen allerdings konnte er die neuen Daten nicht abspeichern.
Meinte danach am besten wäre es einen geänderten Ansteuerhebel einzubauen. Gibt es sowas irgendwo?

Bin für Tipps und Anregungen dankbar

Gruss
Michael

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: .

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Oktober 2007, 20:59

du stellst die höhe am regelventil ein und nicht das teil am querlenker

das regelventil sitzt zwischen tank und achse,dort löste eine mutter und kannst dann das gestänge hoch und runter schieben und dann in der entsprechenden position wieder fest schrauben

hab gerade keine bilder hier,aber meine lady ist morgen auf der bühne und dann mach ich mal paar bilder von der position des regelventil´s

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SilverSurfer« (5. Oktober 2007, 21:01)


YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:09

ich glaub hier geht es um einen 211er....oder? :D

es gibt kein niveau-regelung....wenn dan haste höchstens ein airmatic system(mit luftbetrieben)

und ja mann kann das system mit der stardiagnose verändern(also die höhe)

bei der airmatic gibt es keine regelventile-alles wird über die achsensoren der eltr. LWR geregelt.;)

  • »Hoschi569« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 3. Juli 2007

Wohnort: Bremen

Name: Micha

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:20

@ SilverSurfer

Ja mach bitte Fotos, habe nichts gesehen was ich da hätte einstellen/lösen können. 8)

@ YUGO

Es ist ein S211 und ja er hat Niveauregulierung und keine Airmatic, denn ich habe heute vorne Federn gewechselt. :D

YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:24

Zitat

Original von Hoschi569
@ SilverSurfer

Ja mach bitte Fotos, habe nichts gesehen was ich da hätte einstellen/lösen können. 8)

@ YUGO

Es ist ein S211 und ja er hat Niveauregulierung und keine Airmatic, denn ich habe heute vorne Federn gewechselt. :D



hehehehe...du bist gut...aber nicht gut genug... :streichel:

dan haste halt ne semiaktive luftfederung...und trotzdem keine nivearegelung (herkömlich mit ölbetrieb)...

dan schau dir mal genau die HA mal an...und wenn du 2 große luftfederbälge siehst neben deinen dämpfer dan ist es das wa sich meine;)

und die geht zu verstellen..

Beiträge: 710

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: .

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:26

oh das wuste ich nicht das es sich um 211er handelt,ging vom 210er

  • »Hoschi569« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 3. Juli 2007

Wohnort: Bremen

Name: Micha

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:34

Na klasse nu bin ich verwirrt ?(

was ist denn eine "semiaktive luftfederung" ?

und wie stelle ich die über Stardiagnose ein?

Der Typ bein Benz hat die höhe Manuell geändert nur könnte er das ganze nicht als neuen Nullpunkt abspeichern, da die Spannung über 3,0V war.

War der Versuch der richtige Weg ?

YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Oktober 2007, 08:41

Zitat

Original von Hoschi569
Na klasse nu bin ich verwirrt ?(

was ist denn eine "semiaktive luftfederung" ?

und wie stelle ich die über Stardiagnose ein?

Der Typ bein Benz hat die höhe Manuell geändert nur könnte er das ganze nicht als neuen Nullpunkt abspeichern, da die Spannung über 3,0V war.

War der Versuch der richtige Weg ?


ihr seit nah dran.....;)

du mußt halt zusehen das du beim einstellen der neuen höhen in den min-max. werten bleibst ansonsten kannste es nicht speichern(das ist korrekt)

  • »Hoschi569« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 3. Juli 2007

Wohnort: Bremen

Name: Micha

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Oktober 2007, 08:58

na Supi, dann geht da mit Stardiagnose nichts denn er steht schon im ist Zustand bei 2,9V.
Die Spannung ist das ein Ausgangs Signal zur Diagnose?

Es muß aber noch einen anderen Weg geben, denn ich habe eine Eibach Anleitung in der die das Gestänge verstellen und von Bilstein gibt es ein Fahrwerk bei dem hinten der Ansteuerhebel getauscht wird!

Es muß sich doch auch mechanisch ändern lassen oder nicht ?(

Hier mal ein Auszug aus der Eibach Anleitung:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoschi569« (6. Oktober 2007, 10:35)


YUGO

Aka "Gagi"

Beiträge: 1 772

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Oktober 2007, 10:39

Zitat

Original von Hoschi569




*kopfschüttel*...:D

du hast doch die anleitung sogar bebildert....ist doch wunderbar da kan ja nix mehr schief gehen(kann mir nicht vorstellen wieso es keiner hingekriegt hat)


:winke:

  • »Hoschi569« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 3. Juli 2007

Wohnort: Bremen

Name: Micha

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. Oktober 2007, 14:38

Yo dann gehöre ich zu den Sau blöden :)

sonst noch ein Tipp?

Social Bookmarks